Felix Dohrmann

Felix Dohrmann hat von 2009 bis 2013 an der Hochschule Cottbus Instrumental- und Gesangspädagogik im Hauptfach Gesang Jazz/Rock/Pop studiert. Seit seiner Jugend (14) spielt er E-Gitarre (in Rock- und Heavy-Bands) und ist danach zum Gesang gekommen. Seit dem Studium fühlt er sich auch auf dem Klavier zu Hause. Am Gesang reizte und reizt ihn noch immer am meisten die Vielfältigkeit, mit der die Stimme mit verschiedensten Techniken eingesetzt werden kann. Er selbst ist schon mit einer Heavy-Metal Band, einer Big Band, einer Funk-&-Soul-Partyband im Duo und im Kammerchor (Kirchenmusik) aufgetreten. Er liebt es, mit verschiedenen Stimmen zu arbeiten und Sängerinnen und Sängern die Möglichkeiten zu zeigen, die sie haben. Da die Fähigkeiten für die unterschiedlichsten Stimmsounds in jedem bereits stecken, sieht er es als seine Aufgabe, diese zu wecken und heraus zu kitzeln.

Scroll to Top