Musikalische Früherziehung

Im Alter von 4 bis 6 Jahren können die Kinder an der Musikalischen Früherziehung teilnehmen. Der Kurs erstreckt sich über einen Zeitraum von zwei Jahren, die aufeinander aufbauend gestaltet sind. Der Kurs bietet elementare Zugänge zur Musik, fördert die Entwicklung von Kreativität und der eigenen Klangvorstellung. Vor allem die Kernbereiche Singen, Bewegung/Tanz und elementare Instrumente stehen im Zentrum des Angebots. Die musikalischen Inhalte werden dabei stets auf eine ganzheitliche und spielerische Art vermittelt. Die Unterrichtseinheiten finden wöchentlich mit einer Dauer von 45 bis 60 Minuten statt. Die Gruppengröße umfasst 8 bis 12 Kinder.

Scroll to Top