Pop School

Die Pop School des AHF-Musikzentrums richtet ihren Fokus auf die Popularmusik. Zweifelsohne umfasst sie ein sehr weites musikalisches Spektrum und reicht vom Blues bis hin in unsere Zeit. Beispielsweise sind auch Elektro-Sounds miteingeschlossen, die zum großen Teil unsere Musik im Alltag bestimmen. Dabei legt unsere Pop School unter der Leitung von Vitaly Frank den Schwerpunkt auf den Bandpraxis-orientierten Einzelunterricht in den Fächern Schlagzeug, Bass, Gitarre, Keyboard und Gesang.

Schüler erhalten vor allem die Möglichkeit, in eine Band integriert zu werden und das Gelernte hier zusätzlich zum Einzelunterricht anzuwenden. Außerdem bereiten sie erfahrene Musikern beim Bandcoaching auf die Bandpraxis vor und begleiten sie darin. Zweitens gibt es in regelmäßigen Abständen die Möglichkeit, auf diversen Schulveranstaltungen, Stadtfesten und Pop-Sessions aufzutreten. Ein weiterer Bereich unserer Pop School ist das Sounddesign – die kreative Tongestaltung mit Multimedia-Anwendungen. Wenn du gerne Schlagzeug, Bass, Gitarre oder Keyboard spielen möchtest, bist du bei unserer Musikschule Detmold genau richtig.

Das Lehrkonzept

Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt auf der der Vorbereitung für die Bandpraxis. Dabei steht die Liedbegleitung anhand von Akkordsymbolen im Fokus. Mit Hilfe der Harmonielehre sollen Schülern ein Verständnis für Tonarten, Tonleitern, Akkordaufbau und Akkordverbindung bekommen, damit sie lernen, frei nach Gehör zu begleiten und zu improvisieren. Je nach Musikrichtung und Tonart zeigen unsere Lehrer, wie Patterns zu deuten sind und in einen anderen Kontext übertragen werden können. Mit kontinuierlicher selbstständiger Arbeit sollte der persönlichen musikalischen Entwicklung der Schüler nichts mehr im Weg stehen. 


Unsere Lehrkräfte

Daniel Hopf (Bass, Bandcoaching)
Felix Dohrmann (Gesang, Gitarre, Bandcoaching)
Harry Unrau (Piano, Sounddesign, Recording)
Lotti Epp (Gesang)
Markus Neumann (Schlagzeug)
Vitalij Engbrecht (Gitarre)
Vitaly Frank (Leitung, Gitarre, Bandcoaching)

Scroll to Top