Jonathan D. Misch

 

Dein Name? Jonathan David Misch

Wo und wann bist du geboren?  Dort wo Martin Luther ins Kloster eingetreten ist und Johann Sebastian Bachs Eltern getraut wurden bin ich dreihundert Jahre nach dem Komponisten Christoph Graupner und dem Orgelbauer Gottfried Silbermann und genau vier Jahre vor Lionel Messi geboren.

Was war dein schönster Moment bis jetzt?  Die Geburt meiner Kinder.

Was ist dein Lieblingsstück/deine Lieblingsmusik?  Je nach Stimmung und Situation Musik von Bach, Beethoven, Berg, Brahms, Bruch, Boulez, Bruckner und nach B kommt C und danach...

Wo hast du studiert?  Da wo Johann Sebastian Bach einmal ins Gefängnis musste und danach dort wo Johannes Brahms Adligen privaten Klavierunterricht erteilte.

Was hast du studiert?  Violine und Instrumentalpädagogik.

Warum hast du dich für die Musik entschieden?  Gibt es jemanden der sich gegen Musik entscheidet?

Welche Sprachen sprichst du?  Deutsch, Englisch, Ungarisch, Französisch und ein kleines bisschen Italienisch.

Hast du ein musikalisches Vorbild?  Jede überzeugende Darbietung ist mir Vorbild. Der alte Goethe meinte dazu: »Es kommt nur immer darauf an, daß derjenige, von dem wir lernen wollen, unserer Natur gemäß sei.«

Was war der lustigste Satz eines Lehrers oder eines Schülers von dir?  »Das schönste an der Musik sind die Pausen.« Sagte mein erster Geigenlehrer wenn über Pausen in den Noten hinweg gespielt wurde.

Nenne 3 Dinge, die du auf eine einsame Insel mitnehmen würdest! Einen linken und einen rechten Schuh und ein gutes Buch.

Worauf könntest du verzichten?  Auf fast alles außer auf noch mehr Schlaf.

Hast du ein Motto?  Wenn ich eins haben müsste, wäre z.B. Goethe gut: »Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun.«

Ich könnte niemals ohne…  Sauerstoff

Singst du unter der Dusche?  Kann schon mal vorkommen.

Wie kann man dich am besten beeindrucken?  Z.B. mit verblüffend leicht scheinender Artistik die sich nicht in den Vordergrund stellt.

Wen würdest du gerne mal treffen?  Jesus

Ziehst du auch an einer Tür, wenn da „drücken“ steht?  Nein.

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter?  Ein jegliches hat seine Zeit.

Ein Zitat, bitte. Es muss nicht von dir sein.  Tacitus: Crescit enim cum amplitudine rerum vis ingenii.