Daniel Hopf

 

Dein Name?  Daniel Hopf

Wo und wann bist du geboren?  am 16.11.1983 in Lauingen (Donau)

Was war dein schönster Moment bis jetzt?  findet immer wieder dann statt, wenn ich Menschen mit meiner Musik glücklich machen kann.

Deine Lieblingsmusik? schwer zu sagen...irgendwas zwischen Funk, (Neo-) Soul, Jazz, Fusion, R'n'B. Solang es kein Schlager ist, macht mich vieles happy.

Wo hast du studiert?  Ich habe am Institut für Musik, Osnabrück, E-Bass (und Keyboards) studiert (Popularmusik) und bin Physiotherapeut.

Warum hast du dich für die Musik entschieden?  Für die Musik habe ich mich ganz einfach entschieden, weil es nichts Schöneres gibt, als aus seiner Leidenschaft einen Beruf zu machen. Die Zuhörer mit meinem Bass ganz tief in der Magengegend zu erwischen und von dort aus Geist und Beine der Leute zu infiltrieren ist halt unbeschreiblich gut und fitte Bassisten werden in sämtlichen Bands händeringend gesucht!

Welche Sprachen sprichst du?  Ich spreche deutsch, bayrisch, schwäbisch und latein...

Hast du ein musikalisches Vorbild?  Musikalische Vorbilder gibts ganz viele, z.B. Herbie Hankock, Snarky Puppy, Mono Neon, Lettuce und ca. 2487 andere

Was war der lustigste Satz eines Lehrers oder eines Schülers von dir?   Schüler: Ich habe soviel geübt, dass mein Bass ganz missmutig und verstimmt geworden ist. Glaube, den sollten wir heute lieber im Koffer lassen, damit wir wieder Vertrauen aufbauen können....

Nenne 3 Dinge, die du auf eine einsame Insel mitnehmen würdest!  Barbie Puppenhaus, Playmobil Spieleburg, Helge Schneider CD Sammlung ;)

Ich könnte niemals ohne… Ich möchte auf gar keinen Fall auf Mitmusiker verzichten, die Zuhören, interagieren und magische Momente entstehen lassen. Ich könnte niemals Pommes ohne Ketchup essen

Singst du unter der Dusche?  ja, ich singe beim Duschen, streite es aber normalerweise konsequent ab

Wie kann man dich am besten beeindrucken?  Durch Ehrgeiz und Zielstrebigkeit, alternativ aber auch mit Humor und faulen Ausreden

Wen würdest du gerne mal treffen?  Quincy Jones oder Jacob Collier

Ziehst du auch an einer Tür, wenn da „drücken“ steht?  Das Drücken-Ziehen Ding hab ich mittlerweile, genau, wie das rechts-links Ding ganz gut im Griff

Frühling, Sommer, Herbst oder Winter?  Sommer oder Winter, hauptsache keine halben Dinge

Ein Zitat, bitte. Es muss nicht von dir sein. A Hiatn-Madl mog I ned, hat koine dign Wodl net...