Trompete

Die Trompete ist ein Blechblasinstrument und im Orchester das Sopraninstrument. Ursprünglich verfügten die Trompeten über keine Spielhilfen wie die Klappen, und so war ihr Tonvorrat auf die Naturtonskala begrenzt. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts gilt die Trompete in B mit drei Ventilen als Standartinstrument. Der Trompetenklang ist hell, strahlend und kräftig und kann in vielen musikalischen Bereichen eingesetzt werden. Unterricht auf der Trompete kann ab einem Alter von ca 9 Jahren begonnen werden.  

Lehrer:
Thomas Görg, Josef Kahle

Unterrichtsort:
Detmold / Augustdorf