Querflötenunterricht in Detmold

In früheren Zeiten bestand die Querflöte aus Holz. Heute ist sie meistens aus Metall. Die Querflöte wird im Gegensatz zur Blockflöte seitlich gehalten. Sie kommt sowohl solistisch als auch als Orchester- oder Kammmusikinstrument zum Einsatz. In den hohen Lagen ist  ihr Klang ist hell und durchdringend. Sie kann aber auch sanft oder gar neblig klingen. 

Der Unterricht kann in der Regel ab dem 10. Lebensjahr begonnen werden. Kinderinstrumente ermöglichen auch einen früheren Einstieg. Für Erwachsene ist das Musizieren auf der Querflöte sehr gut erlernbar.

Lehrerin:
Katharina Misch

Unterrichtsort:
Detmold