Musiktheorie / Gehörbildung

Musiktheorie und Gehörbildung (Solfeggio) brauchen alle, die ein Instrument lernen oder einfach Spaß an Musik haben und Zusammenhänge in der Musik verstehen wollen. Es dient der Schulung des musikalischen Gehörs und vermittelt Sachkenntnisse in allgemeiner Musiklehre, Harmonielehre, Formenlehre und Musikgeschichte - je nach Alter und Vorkenntnissen der Schülerinnen und Schüler beginnend mit elementaren rhythmischen Übungen und einer Einführung in das Notenlesen bis hin zum Erfassen komplexer musikalischer Zusammenhänge.

Ein Einstieg in die Kurse ist für alle Altersklassen noch möglich!

Lehrerin:
Olga Janzen,  Felix Dohrmann

Unterrichtsort:
Detmold