Unterricht

Die Blockflöte ist mehr als nur ein Anfängerinstrument. Wussten Sie, dass es neben der Sopranblockflöte, die viele im Kindesalter lernen, noch Blockflöten in mindestens sechs anderen Stimmlagen gibt?

In den hohen Lagen ist der Klang der Querflöte hell und durchdringend. Sie kann aber auch sanft oder gar neblig klingen.

Die Klarinette ist das Instrument der Verwandlung, kaum ein Instrument hat ein so facettenreiches Klangspektrum wie die Klarinette. Ihr Einsatz ist sehr vielseitig.

 

Die Gitarre kann mit ihrem Klang und ihrer stilistischen Vielfältigkeit Emotionen wecken und ein generationsübergreifendes Publikum erreichen. 


 

Das Saxophon ist die jüngste Erfindung unter den Holzblasinstrumenten. Im Bereich Blues, Jazz, Rock und Pop nimmt das Saxophon eine wichtige Stellung ein.

Das Klavier ist ein Instrument, das sich besonders durch seine Vielstimmigkeit auszeichnet. Auf ihm kann allein oder begleitend gespielt und in allen Stilrichtungen musiziert werden.

Die Trompete ist im Orchester das Sopraninstrument. Der Trompetenklang ist hell, strahlend und kräftig und kann in vielen musikalischen Bereichen eingesetzt werden.

Das Schlagzeug ist eine Kombination verschiedener Schlaginstrumente. Im Unterricht wird an interessanten Rhythmen gearbeitet.

Die Violine kann in den verschiedensten Stilrichtungen eingesetzt werden, ihre Stärken liegen aber im klassischen Bereich. 


Gesang zählt zu den ältesten musikalischen Äußerungsformen des Menschen. Beim Singen ist der Körper selbst das Instrument.

Das Violoncello gehört zu der Familie der Streichinstrumente und charakteristisch ist die warme Klangfarbe.

Das Waldhorn ist ein Blechblasinstrument mit weichem Klang, etwas tiefer als die Trompete und höher als die Posaune und Tuba.

Die Posaune ist ein tiefes Blechblasinstrument mit einem s-förmig gebogenen Rohr. Durch rein- und rausziehen des Rohres verändert sich die Tonhöhe.

Im Vordergrund stehen die Schulung des musikalischen Gehörs und es werden Sachkenntnisse in allgemeiner Musiklehre, Harmonielehre, Formenlehre und Musikgeschichte vermittelt.

Die Veeh-Harfe ist ein Zupfinstrument, das seit den 1980er Jahren entwickelt wurde. Ziel war ein Instrument, das sich ohne Notenkenntnisse leicht spielen lässt.

Das Coaching begleitet die Musiker auf einem Weg zum homogenen Gesamtklang. 

Neben der individuellen Beratung bieten wir die gezielte Vorbereitung für die Aufnahmeprüfung einer Musikhochschule an.


Unterrichts-Gutscheine erwerben

Ob als Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk, als Aufmerksamkeit zwischendurch oder einfach für sich selbst, ein Geschenkgutschein des Privaten Musikzentrums Detmold ist eine tolle Sache! Sie kaufen bei uns den Musikunterrichts-Geschenkgutschein. Anschließend kann der/die Beschenkte über unser Büro den/die Termin/e für den Unterricht vereinbaren. Mit unserem Geschenkgutschein für Musikunterricht können Sie an allen von uns angebotenen Musikbereichen (bzw. Instrumentalunterricht) teilnehmen.

Ihr Vorteil
Sie zahlen einen einmaligen Festpreis. Sind Sie nach dem Gültigkeitszeitraum des Gutscheins nicht zufrieden mit uns, dann sind Sie nicht zur Weiterführung des Unterrichts verpflichtet. 

Nicht nur zum Verschenken

Der Geschenkgutschein des Privaten Musikzentrums Detmold bietet sich auch für Sie an, wenn Sie unsere Leistungen erst einmal unverbindlich testen möchten. Sie gehen mit dem Erwerb des Gutscheins keinerlei Vertrag ein und haben keine monatlichen Kosten.

Hier können Sie uns bzgl. eines Gutscheins kontaktieren.

4 x 30 Min 79 €
8 x 30 Min 149 €
4 x 45 Min 115 €
8 x 45 Min 220 €
10 x 45 Min 275 €